Edna Wenning

Diplom-Psychologin

systemische Supervisorin, systemische Mediatorin, systemische Therapeutin

Tischler-Gesellin, Sportlerin, Schwimmtrainerin für Erwachsene, SportCoach

Aus systemischer Perspektive

"(...) kann ein Problem als Herausforderung gesehen werden, wodurch beim Betroffenen und den bedeutsamen Personen in seiner Umgebung neue Kräfte geweckt werden können – und auch geweckt werden wollen. Es wird von dem ausgegangen, was er selbst verändern will und was sich auch verändern lässt. Statt Resignation, Einengung und Selbstmitleid liegt der Schwerpunkt auf der Anerkennung bereits vorhandener Fähigkeiten, auf Zukunftsperspektive und Selbstbestimmung, auch bei scheinbar aussichtslosen Problemen."

 

Quelle: https://systemische-gesellschaft.de/systemischer-ansatz/was-ist-systemisch/

Jahrgang 1973.

 

Als Diplom-Psychologin (2002) verfüge ich über fachspezifisches Wissen. Das hilft, Ihre berufliche und private Situation besser zu verstehen, das Geschehen einzuordnen und Sie passend zu beraten.

 

Erfahrungen im Rahmen von Forschung, Bildung, beruflicher Rehabilitation sowie auch als Therapeutin ermöglichen Ihnen und mir verschiedene Perspektiven auf Ihren Lebensweg.


Meine systemische Grundhaltung zielt auf eine Begegnung auf Augenhöhe -

mit Anders-Sehen statt Besserwissen. Unterscheiden wir passend von unpassend anstelle von "richtig" und "falsch".

 

Damit etwas gelingen kann, müssen viele Prozesse wirksam in einander greifen.

Umgekehrt bedeutet dies: Wenn etwas nicht so funktioniert, wie wir es uns vorstellen, hat das selten eine einzige Ursache.

 

Durch meine Ausbildung zur Tischlerin (1996) bringe ich sowohl handwerklich-konstruktive Erfahrung als Basis für Beratung mit als auch Realitätssinn und einen pragmatischen Ansatz. Manchmal braucht man eine Leiter, um etwas Neues zu installieren. Ein flexibler und kreativer Umgang mit Beratungs-Werkzeugen eröffnet neue Möglichkeiten. Beratung kann auf diese Weise mehr Freude machen.

 

Als Ausdauersportlerin stelle ich Ihnen meine Trainings- und Wettkampf-Erfahrungen zur Verfügung. Ein gelingender Wettkampf erfordert u. A. Vorstellungskraft, Zielstrebigkeit, Willenskraft, Selbstorganisation, angemessene Vorbereitung, Durchhaltevermögen und die Fähigkeit, aus dem Umgang mit Hindernissen und Scheitern zu lernen. Diese Erfahrungen sind wertvoll und übertragbar für andere Lebensbereiche - und sie machen Freude!

 

Das Studium Grundlagen der Sportmedizin und Berufserfahrung in ReHa und Orthopädie erlauben eine angemessene Auswahl der Sportart, Begleitung Ihrer Rückkehr zum Sport und eine Trainingsplanung, die Ihrem gesundheitlichen Zustand entspricht.

Qualität:

Zertifiziert in Systemischer Beratung, Therapie und Supervision

durch die Systemische Gesellschaft (SG) 2016 und 2021

Diplom der Psychologie, WWU Münster 2002;

Gesellin im Tischlerhandwerk 1996.

Mitglied des BdP.


Edna Wenning

Diplom-Psychologin

Praxisraum CoachingOase

Ostmarkstraße 10

48145 Münster

 

Handy 0176 64 40 36 98